Teste jetzt versandkostenfrei unser Porridge Probier-Paket um nur € 6,99.

Chia Samen – Die Geschichte der Salvia Hispanica

April 21, 2021
  • Ernährung
  • Frühstück
Chia Samen – Die Geschichte der Salvia Hispanica

Hast du gewusst, dass die gesunden Chia Samen die Früchte einer mexikanischen Salbei-Pflanze sind?

In diesem Artikel verraten wir dir einige interessante Fakten über die Geschichte und Herkunft der mexikanischen Chia und nehmen dich mit nach Mexiko und Zentralamerika.

Dort wo Tarahumara-Indianer das Chia-Getränk Chia fresca bei ihren unglaublichen Langstreckenläufen durch Gebirge und Urwald trinken.

Wo Azteken die wertvollen Wunder-Samen ihren Göttern opfern und als Heilmittel benutzen. Und am Ende geben wir dir sogar noch einige köstliche Rezeptideen mit Chia Samen für dein gesundes Frühstück mit.

Chia Samen als Superfood der Tarahumara Indianer

Die Tarahumara Indianer sind sich der Chia Samen als Superfood schon seit Jahrhunderten bewusst. Dieses Volk ist im gebirgigen Südwesten des mexikanischen Chihuahua beheimatet.

Seit jeher müssen sie in der rauen Landschaft aus hohen Bergen und tiefen Canyons unglaubliche Strecken zu Fuß zurücklegen. Diese beschwerlichen Strecken durch Gebirge und Urwald mussten sie sowohl bei der Nahrungssuche als auch für Besuche in benachbarten Siedlungen auf sich nehmen.

Traditionell begegnen sie dieser Herausforderung sportlich und veranstalten auch Wettläufe und rituelle 24-Stunden-Läufe. Heute sind die Tarahumara-Indianer weltweit als Langstreckenläufer berühmt.

Chia fresca oder Chia Iskiate – das ideale Getränk für Läufer

Wie konnten die Tarahumara zu Berg-Ultramarathonläufern werden? Den Legenden zufolge nahmen sie ein Getränk aus Chiasamen zu sich: Chia fresca, oder in der Tarahumara-Sprache: Chia Iskiate.

Die Zubereitung besteht aus in Wasser eingelegten Chiasamen und dem Saft von frischen Zitrusfrüchten. Bemerkenswert ist, dass die Nährstoffe in Chiasamen ideal für lange körperliche Anstrengungen zusammengesetzt sind.

Chia fresca oder Chia iskiate - das Power-Getränk zum Abnehmen
Rezept drucken
0 from 0 votes

Chia fresca oder Chia Iskiate – das erfrischende Power-Getränk zum Abnehmen

Das erfrischende Chia-Samen-Zitrusgetränk hilft dir beim Abnehmen und eignet sich auch ideal als Energielieferant vor Langstrecken-Läufen. So wie es ursprünglich die Tarahumara Indianer in Verwendung hatten.
10 Min.
Gesamtzeit40 Min.
Keyword: Chiasamen
Portionen: 4

Zutaten

  • 4 EL Chia-Samen
  • 1,25 Liter Wasser
  • 4 Stück Limetten oder Zitronen (den Saft davon)
  • 4 TL oder nach Bedarf: Agavendicksaft
  • je nach Bedarf Eiswürfel und Minzblätter oder Gurkenscheiben

Zubereitung

  • Weiche die Chia Samen für 30 Minuten in einem Teil des Wassers (ca. 200 ml) ein.
  • Presse deine Zitronen oder Limetten aus und vermenge den Saft davon und den Agavendicksaft (je nach Bedarf) mit den eingeweichten Chia-Samen.
  • Gib das restliche Wasser hinzu.
  • Du kannst anschließend Eiswürfel, Minzblätter oder Gurkenscheiben hinzufügen. Fülle dein Chia-Samen Getränk in ein Glas deiner Wahl und genieße es!

Außerdem wird das Wasser, das die gequollenen Chiasamen gespeichert haben, verlangsamt vom Körper des Sportlers aufgenommen, sodass Chia fresca einer Austrocknung vorbeugen kann.

Die Tarahumara erkannten den Wert dieses Superfoods schon vor langer Zeit.

Azteken und Chia Samen

Bereits die Azteken wussten um die zahlreichen Wirkungen der Chia Samen und nutzten ihre Kenntnisse im Feld- und Ackerbau um große Ernten der wertvollen Samen zu erzielen.

Sie nutzten die Samen als Nahrungsmittel für ihre Jäger und Kämpfer, wenn sie beschwerliche und langwierige Abenteuer zu bestehen hatten.

Gleichzeitig wussten die Azteken auch über die positiven Nebenwirkung der Chia Samen und nutzten die Samen der Chia Pflanze für medizinische Zwecke bei Wunden und Verletzungen, sowie bei Verdauungsproblemen. Auch für aztekische Frauen waren  Chia Samen gesund.

Chia fresca oder Chia Iskiate - das ideale Getränk für Läufer

Woher kommt der Name “Chia”?

Das Wort „Chia“ bedeutet soviel wie „Kraft“ oder „Stärke“. Es stammt aus der alten zentralamerikanischen Sprache Nahuatl. Diese Sprache wird seit Jahrhunderten im ehemaligen Gebiet der Azteken gesprochen – es ist die Sprache der alten Azteken.

Sie benannten die wertvollen Samen als Chia Samen, weil sie ihnen die Kraft und Stärke verlieh, um zur mächtigsten Kultur des Landes zu werden.

Wann wurden die Wunder-Samen entdeckt?

Die Chia Samen waren in ihrem Herkunftsland schon seit Jahrtausenden bekannt und wegen ihres Nährwerts und ihrer Wirkungen sehr geschätzt, bis sie von spanischen Eroberern nach Europa gebracht wurden.

Der schwedische Naturforscher Linnée benannte die Chia Pflanze als Salvia hispanicum, also spanischer Salbei, weil er die Pflanze in Spanien vorfand.

Erst im Jahr 2009 wurden die Wunder-Samen bei Sportlern durch das Buch „Born To Run“ von Christopher McDougall in der breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Seit dem hält ihr rasanter Siegeszug bei Fitness- und Gesundheitsbegeisterten an.

Chia Samen als Opfergabe für Götter

Nicht bloß waren Chia Samen gesund, für die Azteken waren sie so wichtig, dass sie ein Teil ihres religiösen Lebens darstellten.

Um reiche Ernten und das Weiterbestehen ihrer Zivilisation zu sichern, flehten sie ihre Götter an und opferten ihnen ihre wertvollsten Güter: Chia Samen waren natürlich auch Teil dieser Opfergaben.

Aus gepressten und gemahlenen Chia Samen stellten die Azteken ein Öl her, mit dem sie bedeutsame Motive als Wandmalereien verewigten.

Verwendung der Chia Samen heute

Heute werden Chia Samen wegen der hervorragenden Zusammensetzung der Nährstoffe geschätzt und sogar als Superfood bezeichnet. Chiasamen sind aus folgenden Gründen ein unbestrittenes Superfood:

  • sehr hoher Proteingehalt
  • hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
  • reich an langsam verdaulichen Kohlenhydraten
  • viele regulierende Ballaststoffe
  • wichtige B-Vitamine und Spurenelemente wie Eisen, Calcium und Kalium.
Chiasamen enthalten wichtige Makro- und Mikronährstoffe

Und jetzt geben wir dir noch einige Ideen und Rezepte mit Chia Samen, damit du siehst, wie einfach du die kleinen Wundersamen für dich nutzen kannst.

Für ein gesundes Frühstück nutzt du Chia Samen als sättigende Energiequelle in deinem Porridge, Müsli, oder Granola. Kein Stress am Morgen – in den zeitsparenden Overnight Oats sind sie eine besonders proteinreiche Zutat.

Im leckeren Chia Samen Smoothie Bowl sorgen Chia Samen für die Cremigkeit. Da sie die Fähigkeit besitzen Wasser zu binden, sind sie ein wichtiger Bestandteil in der Zubereitung des köstlichen Chiasamen-Pudding.

Himbeer Chia Pudding
Rezept drucken
5 from 6 votes

Chiasamen Pudding mit Himbeer

Chia Samen als ein kleines süßes Frühstück oder der perfekte Snack für zwischendurch.
Vorbereitungszeit5 Min.
Gesamtzeit5 Min.
Gang: Frühstück, Snack
Keyword: Chiasamen, Himbeeren, Pudding
Portionen: 1
Kalorien: 106kcal

Zutaten

  • 2 TL Chiasamen
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 100 ml Milch oder Pflanzendrink
  • Frische Himbeeren

Zubereitung

  • Die Chiasamen und den Vanillezucker mit Milch oder Pflanzendrink deiner Wahl aufgießen.
  • Frische Himbeeren mixen und mit einem Teil oder dem ganzen Pudding vermischen.
  • Mindestens 2 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  • Nach Belieben mit Beeren und Chiasamen toppen.

Tipp

Chiasamen Pudding mit leckeren Himbeeren. Super erfrischend zum Frühstück und der ideale Snack am Nachmittag! pssst…oder am Vormittag im Büro 😉 

Nährwerte

Calories: 106kcal

Und vielleicht liefert dir Chia Iskate die Energie für einen neuen persönlichen Rekord auf der Langstrecke.

Erdbeer-Chia Porridge

Dieser herrlich cremige Porridge liefert dir alles, was du am Morgen...

Jetzt entdecken

Produkte aus diesem Beitrag

Dein Superfood-Porridge! Haferbrei mit glutenfreien Haferflocken, fruchtigen Erdbeeren und dem Superfood Chiasamen. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Erdbeer-Chia Porridge
Erdbeer-Chia Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,14 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *
Chia-Samen (Salvia Hispanica) sind ein ballaststoffreiches Topping für Müsli & Porridge Zum Produkt
Verival Chiasamen
Chiasamen
Inhalt 200 Gramm (14,95 € * / 1000 Gramm)
ab 2,99 € *
Euer Lieblings-Porridge! Der Haferbrei angelehnt an das Originale Bircher Rezept mit glutenfreien Haferflocken, Äpfeln und Mandeln. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,14 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *
Blitzschnelle Porridge Smoothie Bowl mit Himbeeren & Erdbeeren. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Erdbeere-Himbeere Porridge Smoothie Bowl
Erdbeere-Himbeere Porridge Smoothie Bowl
Inhalt 250 Gramm (33,96 € * / 1000 Gramm)
ab 8,49 € *