Verival Frühstücks-Probierbox - finde deinen Favoriten!
Hol sie dir versandkostenfrei um € 7,84 statt € 12,45 mit dem Code 10XVERIVAL

Exotische Früchte – so gesund sind sie wirklich!

September 3, 2020
  • Ernährung
  • Frühstück
Exotische Früchte – so gesund sind sie wirklich!

Ananas, Mango, Maracuja, Passionsfrüchte, Bananen – durch die immer schneller vorangehende Globalisierung ist es uns in den letzten Jahren immer leichter gefallen, exotische Früchte kaufen zu können. Mangos gibt es inzwischen in fast jedem Supermarkt und viele andere exotische Früchte ebenso. Mit dem vermehrten Konsum von Importware, wie Früchte, stellt sich auch immer mehr die Frage, wie schädlich dieser Handel für die Umwelt ist. Und vor allem: Wie gesund sind exotische Früchte wirklich und wie kannst du sie am besten in dein Frühstück packen?

Wie gesund sind exotische Früchte wirklich?

Dass exotische Früchte sehr gesund sind, ist unbestritten. Egal ob Orangen, Bananen, Mangos oder Maracujas – sie alle enthalten viele Vitamine. Doch nicht nur Vitamine, auch Mineralstoffe, Spurenelemente und Enzyme sind ein großer Bestandteil von exotischem Obst. Grundsätzlich sei gesagt, dass regionales Obst gleichwertig viele Vitamine enthält – der hohe Enzym- und Spurenelementanteil ist jedoch exklusiv mit den exotischen Freunden zu kriegen.

Gerade die Mango ist ein sehr gesundes Obst. Sie enthält Vitamin A, B6, B9, C, E und K. Ein Superfood ist sie somit auf jeden Fall! Bei all diesen Vitaminen wollen wir dir aber auch die Nährwerte der Mango nicht vorenthalten! 

100 Gramm Mango enthalten: 

  • 0.6g Eiweiß, 
  • 0.4g Fett, 
  • 12.8g Kohlenhydrate und 
  • 1.7g Ballaststoffe. 

Diabetiker sollten bei der Mango etwas vorsichtig sein – sie hat einen hohen Anteil an Fruchtzucker. Wirklich spannend ist der Wirkstoff der Mango: Mangiferin! Wissenschaftler bezeichnen den Wirkstoff als antioxidativ. Er wirkt antiviral, entzündungshemmend und sogar schmerzlindernd. Außerdem schützt er Herz, Leber und Nervenzellen. Auch noch sehr beeindruckend ist, dass die Mango antidepressiv wirkt.

Rezept Mango-Maracuja Porridge Smoothiebowl
Nimm die Nährstoffe der Mango und der Maracuja auf einmal zu dir mit unserer Porridge Smoothie Bowl! 

Auch die Maracuja ist eine regelrechte Vitaminbombe! Sie enthält gleich wie die Mango, Vitamin A, B, E und K. Außerdem enthält sie Beta-Carotin – damit bekommt sie eine antioxidative Wirkung und beugt Herzerkrankungen vor. Wenn du deinen Vitamin C Haushalt mit der Maracuja auf Vordermann bringen willst, ist sie eine super Ergänzung! Eine Orange ist jedoch hier die bessere Wahl! Die Frucht ist jedoch ebenso reich an Phosphor und Calcium. Diese Mineralstoffe sind extrem wichtig für Knochen und Zähne. Maracujas machen sich übriges perfekt im Müsli, Joghurt oder Porridge.

Wie der Transport der exotischen Früchte deinen ökologischen Fußabdruck beeinflusst

Die Globalisierung hat uns also in den letzten Jahren immer mehr exotische Früchte in unsere Supermärkte gebracht. Welche Probleme treten aber dadurch auf und was sind die größten Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen in Bezug auf unser Konsumverhalten von exotischen Früchten?

Durch den weiten Transportweg, den die Früchte zurücklegen, verlieren sie oft einen Teil ihrer Vitamine. Oft werden diese Früchte auch unreif geerntet und reifen beim Transport nach – viele davon werden aber nicht ganz reif, außerdem wird der natürliche Prozess des Reifens unterbrochen. Von Früchten, die mit dem Flugzeug kommen, solltest du generell die Finger lassen. Hier ist die CO2-Bilanz wirklich schlecht. Außerdem ist es ratsam, auf ein allgemeingültiges Bio-Siegel zu achten, damit du dir sicher sein kannst, dass die Frucht nicht kontaminiert durch Spritzmittel ist. 

Ein Bild, das Teller, Tisch, drinnen, Essen enthält. Automatisch generierte Beschreibung
Versüße dein Frühstück natürlich mit exotischen Früchten! 

Jetzt wirst du wahrscheinlich zweimal überlegen, ob du überhaupt zu exotischen Früchten greifen sollst – und das ist auch gut so! Wer jeden Tag Mangos, Kiwis, Lichis und Maracujas kauft, schadet damit durchaus der Umwelt. Wir empfehlen eigentlich immer, dass es gesünder und besser ist, regional zu kaufen. Wenn du aber jetzt auch mal Lust auf etwas Exotisches hast, ist das nicht das Ende der Welt. So verhält es sich wie mit allem: Die Dosis macht das Gift!

Frühstück mit exotischen Früchten: wie geht das?

Für die Tage, an denen du dann doch die Mango kaufst, haben wir einen tollen Tipp für dich: Du kannst sie in Overnight Oats verarbeiten – das geht ganz leicht: eine Schüssel Haferflocken über Nacht in Pflanzendrink, Milch oder Wasser aufgehen lassen und morgens die Frucht hinzugeben. In Joghurts macht sich jegliche exotische Frucht sowieso ausgesprochen gut. Wenn du mehr Lust auf Porridge hast, empfehlen wir dir, einfach die verschiedenen Früchte am Ende als Toppings zu verwenden. Eine gute Mischung aus exotischen Früchten und Porridge findest du aber auch in unseren neuen sommerlichen Porridge Smoothie Bowls:

Unsere brandneuen Porridge Smoothie Bowls

Ganz frisch eingetroffen in unserem Shop sind unsere leckeren Porridge Smoothie Bowls. Weil wir große Fans von Porridge sind, aber auch Smoothie Bowls über alles lieben, haben wir uns das Beste aus beiden Welten genommen und vereint. 

Passend zu unserem Thema exotische Früchte haben wir die perfekte Bowl für dich: Die Mango-Maracuja Porridge Smoothie Bowl! Viel Spaß beim Probieren und genießen!

Exotische Smoothiebowl mit Chiasamen
Rezept drucken
5 from 4 votes

Exotische Smoothiebowl mit Chiasamen

Vorbereitungszeit10 Min.
Gesamtzeit10 Min.
Portionen: 2
Kalorien: 230kcal

Zubehör

  • Mixer

Zutaten

  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 200 g Sojajoghurt oder eine andere pflanzliche Alternative
  • 1 Maracuja (optional)
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 EL Chiasamen

Zubereitung

  • Schäle zuerst die Mango und die Banane und schneide dann beides in kleine Stücke.
  • Gib dann das Sojajoghurt und einen halben Esslöffel Chiasamen hinzu und vermische alle Zutaten miteinander bis eine cremige Masse entsteht.
  • Gib dann die Masse in eine Schüssel und schon ist deine Smoothiebowl fertig. Jetzt kannst du sie noch mit Toppings deiner Wahl, wie beispielsweise Chiasamen, Kokosflocken, Banane und Maracuja verzieren.

Nährwerte

Calories: 230kcal | Carbohydrates: 30g | Protein: 7g | Fat: 9g | Calcium: 12mg | Iron: 30mg

Mango-Maracuja Porridge Smoothie Bowl

Dürfen wir vorstellen? Unser neuer Porridge -Coup: Die erste und schnellste...

Jetzt entdecken
  • #exotische früchte
  • #gesundes Frühstück
  • #Porridge
  • #porridge smoothie bowl

Produkte aus diesem Beitrag

Mango-Maracuja Porridge Smoothie Bowl
Mango-Maracuja Porridge Smoothie Bowl
Inhalt 250 Gramm (33,32 € * / 1000 Gramm)
ab 8,33 € *
Verival Erdbeer-Chia Porridge
Erdbeer-Chia Porridge
Inhalt 350 Gramm (13,89 € * / 1000 Gramm)
ab 4,86 € *
Verival Mango-Physalis Porridge
Mango-Physalis Porridge
Inhalt 450 Gramm (10,80 € * / 1000 Gramm)
ab 4,86 € *
Erdbeere-Himbeere Porridge Smoothie Bowl
Erdbeere-Himbeere Porridge Smoothie Bowl
Inhalt 250 Gramm (33,32 € * / 1000 Gramm)
ab 8,33 € *