-15% auf ausgewählte Vollkorn-Produkte mit dem Code VERIVAL15

Kann man Porridge auch am Abend essen?

März 10, 2020
  • Ernährung
  • Frühstück
Kann man Porridge auch am Abend essen?

Porridge, das Power-Frühstück aus Haferbrei, stammt ursprünglich aus Schottland und versorgt den menschlichen Organismus mit einer hohen Konzentration an komplexen Kohlenhydraten, die den Blutzuckerspiegel nachhaltig stabilisieren und anhaltend sättigen.

Zusätzlich binden die gesunden Bioaktivstoffe Cholesterin und beugen zuverlässig Heißhungerattacken vor. Der Haferschleim enthält außerdem zahlreiche kostbare Vitamine und Mineralstoffe, die immunstimulierend, entzündungshemmend, vitalisierend und regenerierend wirken.

Eiweiße und Ballaststoffe, die die Produktion neuer Körperzellen und die Verdauung anregen, vervollständigen das Nährstoffprofil hochwertiger Oats.

Gesund & gut fühlen mit Porridge

Der regelmäßige Genuss des magenschonenden Haferbreis bekämpft demnach körpereigene Entzündungsreaktionen, pusht das Immunsystem und kurbelt den Stoffwechsel an.

Parallel dazu senkt Porridge den Cholesterinspiegel, hilft beim Abnehmen und fördert Reparaturmechanismen des Gesamtorganismus. Der hohe Eiweißanteil unterstützt den Muskelaufbau sowie die Synthese neuer Körperzellen.

Aufgrund seiner gesundheitsfördernden, sättigenden und wohltuenden Eigenschaften zählt der Haferschleim zu dem Lieblings- Frühstück gesundheitsbewusster Menschen auf der ganzen Welt. Deshalb ist Porridge ebenfalls als gesundes Abendbrot überdurchschnittlich beliebt.

Die jeweilige Zubereitung des Oatmeals bestimmt direkt den Nährstoff- und Kaloriengehalt des Gerichts. Toppings und die verwendete Flüssigkeit sind deshalb maßgeblich für den Fettgehalt des Oatmeals verantwortlich. Mit Wasser zubereitet enthält der Haferbrei vergleichsweise weniger Kalorien als Porridge auf Basis von Kefir, Skyr, Kuh- oder Pflanzenmilch. Toppings heben sowohl den Nährwert als auch den Kalorienanteil zusätzlich an.

Warum ist Porridge auch am Abend gesund?

Wegen seiner kostbaren Inhaltsstoffe ist der Verzehr von Oats sowohl morgens als auch abends sehr gesund. Der hohe Anteil an komplexen Kohlenhydraten sättigt überdurchschnittlich lange, stabilisiert den Blutzuckerspiegel und reduziert die Wahrscheinlichkeit für abendliche Heißhungerattacken. Insbesondere Abnehmwillige profitieren von dieser Wirkung, da das dauerhafte Sättigungsgefühl den unkontrollierten Konsum von Snacks eindämmt.

Haferbrei als Abendessen füllt zudem die körpereigenen Nährstoffspeicher abends auf, die den Körper, gut gefüllt, während der Nacht ideal bei seinen Reparaturvorgängen unterstützen.

Der Konsum eiweißreicher Lebensmittel wie Haferflocken, Kefir, Kuh- oder Pflanzenmilch animiert den menschlichen Organismus beim Schlafen dazu verstärkt körpereigene Wachstumshormone auszuschütten.

Derartige Substanzen entfalten eine zellschützende Wirkung und wirken wie eine sanfte „Verjüngungs- Kur“ auf den Körper. Die Vitamine und Mineralstoffe der Haferflocken verbessern den Nährstoff- und Sauerstoffaustausch zwischen den einzelnen Zellen und bremsen Entzündungsreaktionen in Muskeln, Haut und Gewebe effektiv.

Was sind die Vorteile Porridge am Abend zu essen?

Wer Porridge als Abendbrot genießt, tankt kurz vor dem Zubettgehen die körpereigenen Nährstoffspeicher auf, die den Gesamtorganismus bei seinen Regenerations- und Reparaturprozessen unterstützen.

Ergänzend stimuliert Haferbrei als Abendbrot die Produktion zellschützender Wachstumshormone. Porridge als Abendessen ist demnach eine potentielle „Geheimwaffe“, die die natürliche Regeneration des Körpers beschleunigt, Muskelfasern vergleichsweise schneller wachsen lässt und die Bildung neuer Körperzellen anregt.

Was sind die Nachteile Porridge am Abend zu essen?

Neben zellschützenden, entzündungshemmenden Bioaktivstoffen sind die Oats sehr ballaststoffreich. Die im Haferbrei gelösten Ballaststoffe kurbeln deshalb zielgerichtet die Verdauung an und entfalten eine sanft abführende Wirkung, was das Einschlafen erschwert.

Kann der Haferbrei auch beim Abnehmen helfen?

Aufgrund der antioxidativen, sättigenden, immunaktivierenden Nährstoffe ist Porridge ein optimaler Baustein für ein gesundes Frühstück oder Abendessen.

Porridge ist reich an komplexen Kohlenhydraten, die der menschliche Organismus vergleichsweise langsam verdaut. Die Kohlenhydratketten lassen den Blutzuckerspiegel verhältnismäßig sanft ansteigen. Dies beugt Schwankungen des Blutzuckers vor, die nachweisbar Heißhunger- Attacken begünstigen, unkontrolliertes Essverhalten fördern und kontraproduktiv für das Abnehmen sind.

Ergänzend sind Oats wichtige Lieferanten für Ballaststoffe. Sie heizen belegbar den menschlichen Stoffwechsel an, beschleunigen die Fettverbrennung und dienen als Grundbausteine für eine gesunde Gewichtsreduktion.

Parallel dazu vergrößern Ballaststoffe das Volumen der Nahrung in Magen und Darm ohne eine große Energie- bzw. Kaloriendichte aufzuweisen. Oatmeals helfen aufgrund dieser Aspekte tatsächlich beim Abnehmen und reduzieren das Risiko für einen etwaigen Jojo- Effekt.

Für eine nachhaltige Gewichtsreduktion gilt es allerdings auf den Konsum überdimensionierter Mengen an Porridge zu verzichten. 50g Oats gelten demzufolge als Obergrenze für die Kreation einer Mahlzeit, die bei einer sanften Gewichtsabnahme hilft. Im Verival Beitrag „Ist Porridge zum Abnehmen geeignet“ sprechen wir noch genauer über dieses interessante Thema.

Welche Porridge Varianten & Zubereitungen gibt es als Abendessen?

Haferflocken & Alternativen als Basis

Das Herzstück klassischer Porridge Rezepte bilden Haferflocken. Alternativ lassen sich allerdings ebenfalls andere Getreidesorten wie etwa Dinkel, Quinoa, Amaranth und Buchweizen als Basis für den gesunden Brei verwenden.

Porridge Toppings

Toppings veredeln die einzelnen Variationen gekonnt und maximieren den Nährstoffgehalt der jeweiligen Kreationen. Zum Verfeinern des Porridge eignen sich demzufolge beispielsweise Beeren, geschälte Hanfsamen, geschrotete Leinsamen, Chiasamen, Nüsse, Ceylon- Zimt, Nussmus, Erdmandeln sowie natives Lein- bzw. Hanföl.

Mannigfaltige Zutaten helfen bei der Kreation hochwertiger Oats. Lasse dich zu diesem Zweck vom reichhaltigen Sortiment von Verival inspirieren und kreiere Porridge- Rezepte, die deine individuelle Gesundheit verbessern und als sanfte “ Beauty- Kur“ dienen.

Haferflocken fördern die Verdauung

Haferflocken gelten tatsächlich als “ vielseitige Allrounder“ unter den gesunden Getreideflocken. Im Gegensatz zu anderen Getreidesorten punkten sie mit einem reichhaltigen, gesundheitsfördernden Nährstoffprofil, sind verhältnismäßig preisgünstig im Handel erhältlich und zählen seit dem 19. Jahrhundert zu der Gruppe der gesunden Hausmittel gegen Magen- Darm- Beschwerden.

Hochwertige Inhaltsstoffe im Porridge

  • 100g Haferflocken enthalten 370 Kilokalorien
  • 13g Eiweiß
  • 63g komplexe Kohlenhydrate
  • 10g Ballaststoffe
  • sowie 7g Fett.

Zusätzlich weisen die Getreideflocken die Vitamine B2, B6 und E, Eisen, Zink, Magnesium, Phosphor, Calcium, Folsäure, Kupfer, Kalium und Natrium auf.

Wer die Getreideflocken anhaltend in seine Ernährungsgewohnheiten integriert, verbessert die individuelle Hautgesundheit, lindert den natürlichen Alterungsprozess und regt das Wachstum der Haare an.

Porridge: Anhaltende Sättigung

Da der menschliche Magen verhältnismäßig viel Zeit benötigt, um die komplexen Kohlenhydratketten die in den Getreideflocken gelöst sind, zu zerlegen, sättigen sie anhaltend.

Die Ballaststoffe verhindern den Kontakt zwischen Magensaft und Magenschleimhaut, weshalb Haferflocken als magenschonend zu klassifizieren sind. Zusätzlich bindet der hafertypische Ballaststoff Beta- Glucan Cholesterin aus dem Blut.

Der Verzehr von täglich jeweils 40g der Getreideflocken ist hierfür ausreichend. Porridge auf Basis von Dinkel & Co dient als wichtige Quelle für belebende Nährstoffe, die nachweisbar die Gesundheit fördern.

Haferflocken

Getreideflocken aus dem vollen Haferkorn sind die ideale Frühstücks-Basis....

Jetzt entdecken

Produkte aus diesem Beitrag

Verival Haferflocken
Haferflocken
Inhalt 500 Gramm (3,70 € * / 1000 Gramm)
ab 1,85 € *
Haferflocken im 3er-Pack (3x 500g)
Haferflocken im 3er-Pack (3x500g)
Inhalt 1500 Gramm (2,96 € * / 1000 Gramm)
ab 4,44 € *
Verival Brombeer Porridge
Brombeer Porridge
Inhalt 450 Gramm (11,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *
Verival Mango-Physalis Porridge
Mango-Physalis Porridge
Inhalt 450 Gramm (11,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *
Verival Aprikose-Honig Porridge
Aprikose-Honig Porridge
Inhalt 450 Gramm (11,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *