Teste jetzt versandkostenfrei unser Porridge Probier-Paket um nur € 6,99.

Diese Nährwerte sind in Porridge enthalten

Dezember 31, 2020
  • Ernährung
  • Frühstück
Diese Nährwerte sind in Porridge enthalten

Ein Blick auf die Nährwerte von Porridge zeigt schnell: Der köstlichen Frühstücksklassiker ist ein wahres Multitalent, wenn es um gesunde Inhaltsstoffe geht. Der Haferbrei überzeugt einerseits mit allen wichtigen Makronährstoffe, und bringt andererseits eine gewaltige Portion Vitamine und Mineralstoffe mit. 

Alles, was du über die Nährwerte von Porridge wissen musst und wie du noch mehr aus deinem Frühstück rausholst, erfährst du hier. 

Wie viele Kalorien hat Porridge? 

Das ideale Frühstück soll satt machen, damit wir bis zum Mittagessen ohne Zwischenmahlzeiten durchhalten. Es soll außerdem Energie liefern und unseren Körper optimal mit Nährstoffen versorgen. Gleichzeitig soll es aber nicht zu viele Kalorien enthalten, damit es uns kein unangenehmes Völlegefühl beschert.  

Die Kombination aus sättigend aber dennoch kalorienarm ist wohl ein wesentlicher Grund, warum Haferbrei bei ernährungsbewussten Menschen so beliebt ist. Zwar gelten Haferflocken als Lebensmittel mit hoher Kaloriendichte, doch wir müssen nur relativ wenig davon essen, um auch satt zu werden. 

Pro 100g liefern Haferflocken ca. 370kcal. Für eine normal große Portion Porridge benötigst du ca. 50g Haferflocken. Somit schafft es eine Portion Porridge je nach weiteren Zutaten und Toppings in der Regel auf 350-400kcal. Es geht aber auch deutlich kaloriensparender. So enthält unser kalorienarmer Porridge mit Zucchini und Haferflocken zum Beispiel nur 290kcal. Das geraspelte Gemüse sorgt für zusätzliche Volumen und füllt so den Magen. 

Rezept Zucchini Porridge mit Haferflocken
Rezept drucken
0 from 0 votes

Kalorienarmer Porridge mit Zucchini und Haferflocken

Vorbereitungszeit10 Min.
Gesamtzeit10 Min.
Portionen: 1
Kalorien: 290kcal

Zutaten

  • 40 g Haferflocken
  • 1/2-1 Zucchini
  • 30 g Proteinpulver (wahlweise auch mit Geschmack)
  • 1 TL Kokosmehl
  • 300 ml Wasser
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Raspel zuerst die Zucchini klein. Am besten raspelst du sie gleich in den Topf.
  • Gib dann die Haferflocken und das Proteinpulver hinzu.
  • Als nächstes gib das Wasser in den Topf hinzu und noch einen Teelöffel Kokosmehl. Das Kokosmehl sorgt dafür, dass das Porridge schön cremig wird und für die Bindung.
  • Gib deinen Porridge jetzt auf den Herd und koche den Brei jetzt für in etwa 7 Min auf mittlerer Hitze auf. Rühre auch immer wieder gut um.
  • Wenn dein Porridge schon cremig ist, nimm ihn vom Herd und lass ihn noch 2-3 Minuten ziehen. Danach ist dein leckerer Porridge ohne viele Kalorien fertig.
  • Natürlich kannst du deinen Porridge jetzt noch mit Toppings, wie beispielsweise frischem Obst, Nüssen oder Samen, deiner Wahl verfeinern.

Nährwerte

Calories: 290kcal

Welche Makronährstoffe enthält Porridge? 

Als Makronährstoffe bezeichnet man die drei Grundbausteine unserer Ernährung: Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett. Betrachtet man Haferflocken genauer, sieht man schnell, dass das heimische Superfood einen optimalen Mix an Makronährstoffen mitbringt.

Nährwerte von Hafer
Hafer versorgt unseren Körper mit einem guten Mix aus Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett.

Während die Kohlenhydrate im Porridge als Energielieferanten dienen, sind Eiweiß und Fett wichtig für diverse Prozesse im Körper. Eiweiß trägt beispielsweise zu einem funktionierenden Stoffwechsel bei und bildet die Bausteine für unsere Zellen.

Es ist nicht nur essentiell für unser Muskelwachstum, sondern auch für den Erhalt unserer Organe und Knochen. Fett auf der anderen Seite wird benötigt, damit wir fettlösliche Nährstoffe überhaupt erst aufnehmen und verarbeiten können. 

Ein Ballaststoffanteil, der sich sehen lassen kann 

Neben den Grundbausteinen unserer Nahrung liefert Porridge auch eine beachtliche Menge Ballaststoffe. Mit einem Anteil von 10% mischen Haferflocken da ganz vorne mit. 

Als Ballaststoffe entdeckt wurden, schrieb man ihnen erstmals keine große Bedeutung zu. Da es sich dabei um unverdauliche Bestandteile aus pflanzlichen Lebensmitteln handelt, kann unser Körper sie nämlich nicht zur Energiegewinnung heranziehen. 

Mittlerweile weiß man allerdings, dass sie viele andere positive Effekte auf unseren Körper haben, und daher alles andere als unbedeutend sind. 

Ballaststoffe Hafer
Ballaststoffe kommen nur in pflanzlichen Lebensmitteln vor und haben eine Vielzahl positiver Eigenschaften.

Ballaststoffe sind dafür bekannt, dass sie im Magen aufquellen und dadurch eine sättigende Wirkung haben. Außerdem regen sie die Verdauung an und halten die Darmflora gesund, indem sie Giftstoffe aus der Nahrung binden und auf ihrem Weg durch den Verdauungstrakt aus dem Körper hinausbefördern. 

Außerdem gelten Ballaststoffe als Schlankmacher. Sie lassen mitunter den Blutzuckerspiegel nur sehr langsam ansteigen und verhindern auf diese Weise Heißhungerattacken. 

Die im Hafer enthaltenen Beta-Glucane, eine Art von Ballaststoffen, können zudem den Cholesterinspiegel senken und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren

Porridge als Vitamin- und Mineralstofflieferant 

Neben Makronährstoffen enthält unsere Nahrung auch sogenannte Mikronährstoffe, besser bekannt als Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Sie unterstützen unseren Körper zum Beispiel bei der Zellbildung, sind wesentlich für das Immunsystem und tragen zu einer normalen Funktion unserer Muskeln und Nerven bei. 

Unser Körper kann Mikronährstoffe nicht selbst bilden, daher müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. Ohne die kleinen Helfer geht nämlich gar nichts. 

Vitamine und Mineralstoffe in Porridge
Die Vitamine und Mineralstoffe in Porridge unterstützen unseren Körper bei seinen vielfältigen Aufgaben.

Die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Mikronährstoffe, die in Hafer enthalten sind, und Beispiele ihrer Funktionen im Körper:

MikronährstoffFunktionen im Körper
Vitamin B1Unterstützung von Muskel- und Nervenfunktionen
Vitamin B6Zentrale Abläufe im Stoffwechsel und Bildung von Serotonin
Vitamin ESchützt Zellen vor freien Radikalen
MagnesiumZellregeneration und Sauerstoffnutzung
PhosphorWichtiger Bestandteil von Knochen
EisenZellbildung und Sauerstofftransport
CalciumBildung von Knochen und Zähnen
Mikronährstoffe in Porridge und ihre Funktionen im Körper

Toppings für noch bessere Nährwerte von Porridge

Allein durch seine Basiszutat Hafer versorgt uns Porridge schon mit einer Fülle an gesunden Nährstoffen. Wenn du Porridge selber machst, kannst du mit den richtigen Toppings sogar noch mehr aus deinem Frühstück rausholen und für köstliche Abwechslung sorgen.

Proteinfrühstück mit Nüssen und Samen 

Da eine vegetarische oder vegane Ernährungsweise mehr und mehr an Beliebtheit gewinnt, werden auch pflanzliche Eiweißquellen immer gefragter. Beispielsweise eignen sich Nüsse und Samen besonders gut, um deinem Haferbrei ein paar Extra-Proteine zu verleihen.

Sie liefern außerdem gesunde Fette und wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Nüsse enthalten beispielsweise besonders viel Vitamin E und B sowie Kalzium und Magnesium. So können sich die Nährwerte von deinem Porridge definitiv sehen lassen. 

Obst als Vitaminkick für die Nährwerte im Porridge

Obst bringt nicht nur Abwechslung und Farbe in dein Frühstück, sondern liefert auch noch eine Menge gesunder Nährstoffe

Greife dabei am besten zu saisonalen und regionalen Obstsorten, um das meiste an Vitaminen aus den Früchten rauszuholen. Übrigens lassen sich Beeren auch wunderbar überwintern. Dadurch kannst du die süßen Früchte auch in den kälteren Monaten genießen.

Bircher Porridge

1 Schüssel Porridge liefert dir alle wichtigen Nährstoffe für den Tag...

Jetzt entdecken
  • #mikronährstoffe
  • #Nährstoffe
  • #nährstoffe hafer
  • #Nährwertangaben
  • #Porridge
  • #porridge nährwerte

Produkte aus diesem Beitrag

Euer Lieblings-Porridge! Der Haferbrei angelehnt an das Originale Bircher Rezept mit glutenfreien Haferflocken, Äpfeln und Mandeln. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,14 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *
Dein Superfood-Porridge! Haferbrei mit glutenfreien Haferflocken, fruchtigen Erdbeeren und dem Superfood Chiasamen. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Erdbeer-Chia Porridge
Erdbeer-Chia Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,14 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *
Haferbrei mit wertvoller Haferkleie, feinem Mohn und Zwetschke. 100% Bio, vegan und ballaststoffreich. Zum Produkt
Verival Mohn-Zwetschke Porridge
Mohn-Zwetschke Porridge
Inhalt 450 Gramm (11,00 € * / 1000 Gramm)
ab 4,95 € *
Volle Proteinpower! Haferbrei mit glutenfreien Haferflocken, veganer Schokolade und Banane. 100% Bio, vegan und glutenfrei. Zum Produkt
Verival Sport Porridge Schoko-Banane
Sport Protein Porridge Schoko-Banane
Inhalt 350 Gramm (17,11 € * / 1000 Gramm)
ab 5,99 € *
Saatenmix mit Floh- und Chiasamen (Salvia Hispanica) und Himbeeren Zum Produkt
Verival Guten Morgen Bio Saatenmix
Guten Morgen Bio Saatenmix
Inhalt 250 Gramm (10,76 € * / 1000 Gramm)
ab 2,69 € *
Mit leicht süßlichem Geschmack Zum Produkt
Verival Cashew Nüsse
Cashew Nüsse
Inhalt 125 Gramm (28,72 € * / 1000 Gramm)
ab 3,59 € *
Ganze Urgetreidekörner Zum Produkt
Verival Haferflocken
Haferflocken
Inhalt 500 Gramm (3,70 € * / 1000 Gramm)
ab 1,85 € *