Teste jetzt unsere 3 Porridge-Bestseller mit dem Code 3STARS um nur € 14,99 & versandkostenfrei!

Planetary Health Diet – mit gesunder Ernährung die Umwelt schützen

Februar 22, 2021
  • Ernährung
Planetary Health Diet – mit gesunder Ernährung die Umwelt schützen

„Planetary Health Diet“ heißt das neue Ernährungskonzept, das die globale Gesundheit und das Wohl des Planeten in den Mittelpunkt stellt. Die Idee dahinter ist simpel: Unsere Ernährung beeinflusst sowohl unsere Gesundheit, als auch die Umwelt maßgeblich. Deshalb sollte sie so gestaltet werden, dass beide – Gesundheit und Natur – davon profitieren.

Erfahre, warum dieses Konzept so wichtig ist und wie es funktioniert.

Was genau ist die „Planetary Health Diet”?

Ein Speiseplan, der für die Menschen und für die Erde gut ist, darum geht es in der „Planetary Health Diet“. Ein Konzept, das von dem Non-Profit-Start-Up EAT stammt und auf den Ergebnissen einer international angelegten Studie gründet.

Anders als bekannte Ernährungsformen steht hier nicht nur der Mensch im Mittelpunkt, sondern auch das Wohl unseres Planeten. So liegt der Fokus zum einen auf dem gesundheitlichen Wohl der Bevölkerung und zum anderen geht es darum, die Ressourcen der Erde zu schonen.

Warum braucht es das ganzheitliche Ernährungskonzept?

Die weltweite Nahrungsmittelproduktion steht vor der Herausforderung, mit dem Wachstum der Bevölkerung Schritt zu halten, und möglichst alle Menschen mit ausreichend Nahrung zu versorgen. Zwar gelingt das bisher ganz gut, sodass der Großteil der Menschheit genug zu essen hat, doch so wie die Industrie im Moment agiert, tut sie weder den Menschen, noch der Umwelt etwas Gutes.

Ungesunde Ernährung, die krank macht

Während die einen nicht ausreichend zu essen bekommen und unter Nahrungsmangel leiden, essen die anderen viel zu viel und/oder qualitativ schlechte Lebensmittel. Diese Art der Fehlernährung und des ständigen Überkonsums führt unweigerlich zu steigenden Erkrankungs- und Sterberaten. Mittlerweile gilt ungesunde Ernährung als Hauptursache für Herz-Kreislauf-Krankheiten, Diabetes und andere bekannte Erkrankungen.

Der respektvolle Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen

Die weltweite Nahrungsmittelindustrie zählt zu den größten Gefahren für die Stabilität unseres wertvollen Ökosystems. Wie bereits erwähnt, wächst unsere Bevölkerung stetig. Das heißt auch, dass immer mehr freie Naturfläche in landwirtschaftliche Nutzfläche umgewandelt werden muss, um alle Menschen ausreichend ernähren zu können.

Hier spielt vor allem die Tierzucht eine bedeutende Rolle. Um Nutztiere zu ernähren benötigt es nämlich riesige Agrarflächen für den Anbau von Tierfutter. Die Natur zieht sich dadurch immer weiter zurück und das Gleichgewicht unseres fein abgestimmten Ökosystems gerät aus den Fugen. Die Folgen sind bereits jetzt in Form von Artensterben und Klimakatastrophen spürbar.

Es liegt also in der Verantwortung der Lebensmittelindustrie, sowie jedes einzelnen Nahrungsmittelherstellers, ein nachhaltiges Konzept für Mensch und Umwelt zu entwickeln.

Auch wir von VERIVAL sind stetig dabei, unsere Herstellungsprozesse mit möglichst geringem ökologischem Fußabdruck zu optimieren. Dabei setzen wir bewusst auf hochwertige, gesunde Bio-Zutaten, die für Mensch und Natur gut sind. Denn wir haben uns mit unserer 360 Grad Social Responsibility einem respektvollen Umgang mit unserer Umwelt verschrieben. So wollen wir dazu beitragen, dass unser Planet noch für viele Generationen lebenswert bleibt.

Der optimale Speiseplan für Mensch und Natur

Die meisten Studien zu diesem Thema sind sich einig: Eine Ernährungsform, von der sowohl die globale Gesundheit als auch die Natur profitieren, besteht vorwiegend aus pflanzlichen Nahrungsmitteln und weniger aus tierischen.

Außerdem enthält die optimale Ernährung nur wenige gesättigte Fettsäuren, einfache Kohlenhydrate, stark verarbeitete Lebensmittel und zugesetzten Zucker.

Würden wir uns die „Planetary Health Diet“ auf einem Teller vorstellen, wäre dieser zur Hälfte mit Obst und Gemüse gefüllt. Die andere Hälfte bilden zum größten Teil Vollkornprodukte und pflanzliche Proteinquellen, sowie gesunde pflanzliche Öle und Fette. Optional kann ein kleiner Teil aus tierischen Proteinen wie Milch und Milchprodukten oder Fleisch und Fisch bestehen.

Kurz gesagt handelt es sich bei der „Planetary Health Diet“ um eine flexitarische Ernährungsform. Das bedeutet, sie ist großteils pflanzenbasiert, kann aber auch bescheidene Mengen an Fisch, Fleisch und Milchprodukten enthalten.

Mit unseren zahlreichen veganen Produkten tragen auch wir von VERIVAL zu einer gesunden, pflanzenbasierten Ernährung bei. Unser Sortiment bietet eine große Auswahl für verschiedene Geschmäcker und erleichtert damit die Umsetzung einer „Planetary Health Diet“ ungemein.

Der Weg zu einer „Planetary Health Diet“

Bei der „Planetary Health Diet” gibt es nicht die EINE Lösung für alle Menschen weltweit. Vielmehr müssen die lokalen Gegebenheiten und Möglichkeiten berücksichtigt werden. So gilt es beispielsweise in den reicheren Industrie-Nationen den exzessiven Konsum von ungesunden Lebensmitteln wie rotem Fleisch und Zucker zu reduzieren. Hingegen sind Menschen in ärmeren Regionen der Welt auf tierisches Protein von Nutztieren angewiesen, um Mangelernährung zu verhindern.

Unter Berücksichtigung dieser Umstände, ist es das große Ziel, den Konsum von pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Nüssen, Samen und Vollkorngetreide zu erhöhen und tierische Nahrungsmittel stark zu reduzieren. Nur dann können wir die vorhandenen Agrarflächen optimal für die Ernährung der Bevölkerung nutzen, ohne weitere natürliche Lebensräume zu zerstören.  

Zum Gelingen dieses Ziels sollen unter anderem folgende Strategien beitragen:

Gesunde Lebensmittel für alle

Im ersten Schritt müssen gesunde Lebensmittel für alle Menschen zugänglich sein. Mit unseren köstlich ausbalancierten und vielfältigen VERIVAL Frühstückskreationen wollen wir genau das erreichen: Gesundes Frühstück, das auch der Natur guttut, für alle! Denn bei den Rezepten für unser Porridge, Müsli und Crunchy setzen wir auf Bio-Zutaten in Premium Qualität.

Qualität vor Quantität

Ziel der Nahrungsmittelindustrie ist es in erster Linie, genug Kalorien zu produzieren, um die wachsende Bevölkerung ausreichend versorgen zu können. In Zukunft soll der Fokus allerdings stärker auf Vielfalt und Qualität gerichtet werden. Anstatt große Mengen einer einzelnen Getreidesorte als Futtermittel für Nutztiere zu produzieren, soll die Artenvielfalt gefördert werden.

Gemeinsam mit unseren Landwirtinnen und Landwirten unterstützen wir bei VERIVAL dieses Ziel und sorgen durch den Anbau alter Getreidesorten für mehr Vielfalt.

Nachhaltig in der Produktion

Dünger und Wasser effizient nutzen, Artenvielfalt fördern und den natürlichen Lebensraum von Wildtieren schützen. Darum geht es unter anderem bei der nachhaltigen Erzeugung von Lebensmitteln.

Bio-Landwirtschaft leistet dazu bereits einen wichtigen Beitrag, indem zum Beispiel auf chemische Pestizide und Kunstdünger verzichtet wird. Deshalb sind wir mächtig stolz, dass wir bei unseren VERIVAL Frühstücksprodukten auf die vielen Vorteile von Bio-Landwirtschaft setzen, und auf einen möglichst schonenden Umgang mit unserem wertvollen Lebensraum achten.

Bircher Porridge

1 Schüssel Porridge liefert dir alle wichtigen Nährstoffe für den Tag...

Jetzt entdecken
  • #Gesunde Ernährung
  • #gesundes Frühstück
  • #Nachhaltigkeit
  • #pflanzliche Ernährung
  • #planetary health diet
  • #social responsibility
  • #umweltschutz

Produkte aus diesem Beitrag

Euer Lieblings-Porridge! Der Haferbrei angelehnt an das Originale Bircher Rezept mit glutenfreien Haferflocken, Äpfeln und Mandeln. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,26 € * / 1000 Gramm)
4,99 € *
Euer Lieblings-Crunchy! Knuspriges Crunchy aus Vollkornflocken mit Beeren – Handgefertigt in Tirol. 100% Bio, ohne Palmöl und vegan. Zum Produkt
Verival Beeren Crunchy
Beeren Crunchy 375g
Inhalt 375 Gramm (11,97 € * / 1000 Gramm)
4,49 € *
Fruchtiges Müsli mit glutenfreien Vollkorn-Haferflocken, Cranberries und Süßkirschen. 100% Bio, vegan und glutenfrei. Zum Produkt
Cranberry-Kirsch Müsli
Cranberry-Kirsch Müsli
Inhalt 300 Gramm (14,97 € * / 1000 Gramm)
4,49 € *
Dein Superfood-Porridge! Haferbrei mit glutenfreien Haferflocken, fruchtigen Erdbeeren und dem Superfood Chiasamen. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Erdbeer-Chia Porridge
Erdbeer-Chia Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,26 € * / 1000 Gramm)
4,99 € *
Fruchtiges Müsli mit glutenfreien Vollkorn-Haferflocken, Aprikosen und getoasteten Kokoschips. 100% Bio, vegan und glutenfrei. Zum Produkt
Verival Kokos-Aprikose Müsli
Kokos-Aprikose Müsli 325g
Inhalt 325 Gramm (13,82 € * / 1000 Gramm)
4,49 € *
Knuspriges Crunchy aus Vollkornflocken mit Äpfeln und Heidelbeeren – Handgefertigt in Tirol. 100% Bio, ohne Palmöl und vegan. Zum Produkt
Verival Heidelbeer-Apfel Crunchy
Heidelbeer-Apfel Crunchy
Inhalt 325 Gramm (13,82 € * / 1000 Gramm)
4,49 € *
Wärmender Haferporridge mit Sauerkirsche und Kakao, entwickelt nach der 5-Elemente Lehre der TCM. 100% Bio, vegan und ballaststoffreich. Zum Produkt
Verival Sauerkirsche-Kakao Haferporridge
Sauerkirsche-Kakao Haferporridge
Inhalt 350 Gramm (14,26 € * / 1000 Gramm)
4,99 € *
Klassisches Müsli angelehnt an das Originale Bircher Rezept mit Vollkorn-Urgetreideflocken, Äpfeln und Haselnüssen. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Bircher Urkorn Müsli
Bircher Urkorn Müsli
Inhalt 375 Gramm (11,97 € * / 1000 Gramm)
4,49 € *