Du bist noch auf der Suche nach einer tollen Milchalternative? Dann ist unser Rezept für selbstgemachte Cashewmilch genau das richtige für dich. Dafür benötigst du lediglich Cashews, Süßungsmittel, eine Prise Salz und Wasser.

Da die Cashewnuss im Vergleich zu anderen Nüssen relativ wenig Kalorien hat, gehört der Pflanzendrink zu den gesündesten Alternativen. Wir haben aber natürlich viele verschiedene Rezepte mit unterschiedlichen Nusssorten, wie Haselnussdrink und Haferdrink, ausprobiert.

So einfach gelingt dir dein Cashewdrink:

Rezept drucken
5 from 3 votes

Cashewmilch

Die perfekte Milchalternative mit nur wenigen Zutaten selbst machen.
Vorbereitungszeit15 Min.
Einweichen: Über Nacht8 hrs
Gesamtzeit8 hrs 15 Min.
Portionen: 1 Liter
Kalorien: 241kcal

Zubehör

  • Sieb oder Nussmilchbeutel

Zutaten

Zubereitung

  • Die Cashews in 3 Tassen Wasser über Nacht bzw. 8 Stunden einweichen lassen.
  • Wenn die Cashews weich sind, die Cashews mit 2-4 Tassen Wasser, zwei Datteln und etwas Salz vermixen.
  • Die Mischung durch ein Sieb oder einen Nussmilchbeutel sieben.

Nährwerte

Calories: 241kcal