Teste jetzt unsere 3 Porridge-Bestseller mit dem Code 3STARS um nur € 14,99 & versandkostenfrei!

“Zuckerfrei”, “zuckerarm”, “ohne Zuckerzusatz” – Was bedeuten diese Angaben bei Produkten?

April 29, 2021
  • Ernährung
  • Frühstück
“Zuckerfrei”, “zuckerarm”, “ohne Zuckerzusatz” – Was bedeuten diese Angaben bei Produkten?

Es braucht schon einen genauen Blick auf die angebotene Produktpalette, wenn du zuckerfrei leben möchtest.

Denn „zuckerfrei“ heißt nicht gänzlich frei von Zucker, „ohne Zuckerzusatz“ heißt nicht unbedingt, dass ein Produkt keinen Zucker enthält und „zuckerarm“ sind Produkte allein in Relation zu anderen zu sehen. Diese Begriffe sind in der Health Claims Verordnung definiert.

Für eine gesunde Ernährung empfiehlt die WHO eine maximale Zuckerzufuhr von fünf bis zehn Teelöffeln freien Zucker pro Tag. Das entspricht nicht mehr als zwölf Stück Würfelzucker.

Die Deutsche Gesellschaft für Gesundheit (DGE) warnt bei einem Übermaß an Zuckerkonsum vor Volkskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes mellitus Typ 2 oder Karies.

Ein zuckerfreies Frühstück kann dir dabei helfen deinen Tag energiereich und fit zu starten. Denn ein hoher Zuckerkonsum gibt dir zwar für kurze Zeit Energie, macht dich auf Dauer aber träge.

Im folgenden Beitrag erklären wir dir die Begriffe „zuckerfrei“, „ohne Zuckerzusatz“ und „zuckerarm“ auf und was sie auf den Produkten bedeuten.

Wann darf man ein Lebensmittel mit “zuckerfrei”, “zuckerarm” oder “ohne Zuckerzusatz” betiteln?

In der sogenannten Health Claims Verordnung der EU wird genau definiert, welche Lebensmittel als „zuckerfrei“, „zuckerarm“ oder „ohne Zuckerzusatz“ betitelt werden dürfen.

Willst du auf eine absolut zuckerfreie Ernährung umstellen, solltest du besonders bei verarbeiteten Lebensmitteln das Kleingedruckte auf den Etiketten genau durchlesen. Denn keine dieser Betitlungen garantiert dir, dass tatsächlich kein Zucker enthalten ist.

Was bedeutet “zuckerfrei” eigentlich?

Selbst zuckerfreie Lebensmittel können eine geringe Menge Zucker enthalten! Als „zuckerfrei“ darf nämlich ein Lebensmittel definiert werden, wenn es pro 100 Gramm bzw. 100 Milliliter bei Getränken maximal 0,5 Gramm Zucker enthält.

Was passiert aber im Körper, wenn man keinen Zucker mehr isst?

Der Körper braucht Zucker, genau genommen aber nur Kohlenhydrate, die in Zucker umgewandelt werden. Wir brauchen daher keinen zusätzlichen Zucker. 

Wie reagiert der Körper wenn man keinen Zucker mehr isst? 

Verzichtest du vor allem auf raffinierten Zucker wie Haushaltszucker oder Industriezucker, wird dein Körper anfangs unter dem Zuckerentzug leiden.

Heißhungerattacken, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und schlechte Laune können anfangs die Nebenwirkungen sein. Diese Phase dauert bei jedem Menschen unterschiedlich lange.

Hast du diese Zeit aber erst mal überstanden, wirst du doppelt belohnt! Mit Gewichtsabnahme, besseren Schlaf, Fitness, schönerer Haut, positiven Auswirkungen auf Herz und Leber, und und und.

„Zero“ IST zero, aber …

Produkte mit der Aufschrift „Zero“ Zucker sind tatsächlich ohne Zucker. Durch süß schmeckende Inhaltsstoffe wird deinem Körper aber vorgegaukelt, dass er Zucker bekommt, was nicht der Fall ist. Er reagiert darauf mit Heißhungerattacken.

Zuckerfreie Lebensmittel – Welche Lebensmittel ohne Zucker gibt es?

Eine gänzlich zuckerfreie Ernährung ist kaum möglich und auch nicht immer zielführend für ein gesundes Leben. Viele zuckerhaltige Lebensmittel enthalten mitunter wertvolle Nährstoffe.

Je purer du dein Naturprodukt wählst, desto weniger unnötige Zuckerfallen belasten deinen Körper.

“Zuckerarm” – Was versteht man darunter?

„Zuckerarm“ sind jene Produkte, die bei 100 Gramm maximal 5 Gramm bzw. bei 100 Millilitern eines Getränks maximal 2,5 Gramm Zucker enthalten. Wassermelonen, Erdbeeren und Orangen zählen daher bereits zu den zuckerarmen Lebensmitteln.

Light

Light Produkte enthalten weniger Fett, Zucker, Nikotin und haben einen geringeren Brennwert. Der Begriff “light” ist jedoch gesetzlich nicht definiert.

Auch bei Light-Produkten ist es möglich, dass dein Körper – so wie bei Zero-Produkten – mit Heißhungerattacken reagiert.

Zuckerreduziert

„Zuckerreduziert“ bedeutet, dass ein Lebensmittel mindestens 30 Prozent weniger Zucker enthält als vergleichbare Produkte. Es handelt sich dabei also um eine relative Angelegenheit.

Was bedeutet “ohne Zuckerzusatz”?

„Ohne Zuckerzusatz“ sind ganz klar Produkte ohne zugesetzten Zucker. Zu dieser Kategorie gehören alle unverarbeiteten Lebensmittel wie Kartoffeln, Bananen, Äpfel.

Freier Zucker ist also nicht enthalten, weder Ein- oder Zweifachzucker noch andere Süßungsmittel wie Honig, Sirup oder Industriezucker.

Ist Zucker natürlicher Weise in Lebensmitteln enthalten, so sollten diese mit dem Etikett „Enthält von Natur aus Zucker“ versehen sein.

Wie erkenne ich Zucker in Lebensmitteln?

Damit du weißt, ob die Produkte deiner Wahl zusätzlichen Zucker enthalten, ist das Lesen des Etiketts unumgänglich. Getarnter Zucker in Lebensmitteln ist an all jenen Inhaltsstoffen zu erkennen, die auf -ose enden, weiters in Malzen, Süßmolkenpulver und in Sirup.

So kannst du Zucker erkennen:

  • Dextrose
  • Glukose
  • Glukosesirup
  • Laktose
  • Maltose
  • Saccharose

Auch Fruchtkonzentrat enthält kaum mehr wertvolle Nährstoffe, aber umso mehr Zucker. Süße Zutaten wie Honig, Ahornsirup, Agavendicksaft oder Kandis zählen natürlich auch dazu.

Zuckerfrei frühstücken mit unseren Verival Produkten

Mit einem Frühstück ohne Zuckerzusatz von unseren Frühstücks-Produkten startest du gleich optimal in den Tag. Einerseits verzichten wir bei vielen unserer Produkte gänzlich auf raffinierten Zucker und alle unsere Produkte beinhalten 30-50 Prozent weniger Zucker und Co als vergleichsweise handelsübliche.

Andererseits beinhalten sie wertvolle Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine, die dir dein gesundes Frühstück schmackhaft machen und mitunter versüßen.

Außerdem haben wir von VERIVAL viele zuckerfreie Rezepte für dich, die es dir leicht machen, auf Zucker zu verzichten.

Grain Free Sport Protein Müsli Mandel-Feige

Ein Mix aus Sonnenblumenkernen, Mandeln, Cashewkernen, Kürbiskernen,...

Jetzt entdecken

Produkte aus diesem Beitrag

70% weniger Kohlenhydrate! Das Sport Müsli ohne Getreide mit Sonnenblumenkernen, Mandeln, Cashews, Haselnüssen und Feigen. 100% Bio, ohne Zuckerzusatz, eine vegane Proteinquelle und glutenfrei. Zum Produkt
Grain Free Sport Protein Müsli Mandel-Feige
Grain Free Sport Protein Müsli Mandel-Feige
Inhalt 300 Gramm (19,97 € * / 1000 Gramm)
5,99 € *
Euer Lieblings-Porridge! Der Haferbrei angelehnt an das Originale Bircher Rezept mit glutenfreien Haferflocken, Äpfeln und Mandeln. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Bircher Porridge
Bircher Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,26 € * / 1000 Gramm)
4,99 € *
Dein Superfood-Porridge! Haferbrei mit glutenfreien Haferflocken, fruchtigen Erdbeeren und dem Superfood Chiasamen. 100% Bio, vegan und ohne Zuckerzusatz. Zum Produkt
Verival Erdbeer-Chia Porridge
Erdbeer-Chia Porridge
Inhalt 350 Gramm (14,26 € * / 1000 Gramm)
4,99 € *