Sein eigenes gesundes Granola zuzubereiten ist gar nicht schwer und dauert auch nicht lange. Unser Granola Grundrezept beweist dies. Außerdem kannst du die Zutaten in deinem Granola nach deinem Geschmack abwandeln und du weißt genau, welche Inhaltsstoffe in deinem Granola enthalten sind.

Dieses leckere, knusprige Nuss Granola steckt voller gesunder Fette durch die enthaltenen Nüsse und ist auch frei von jeglichem Industriezucker. Das macht dieses Granola gesünder als Alternativen.

Dieses Rezept ist darüber hinaus auch vegan und kann auch glutenfrei zubereitet werden, wenn man die Dinkelflocken durch glutenfreie Haferflocken ersetzt.

Zuckerfreies Nuss Granola Rezept Verival
Rezept drucken
No ratings yet

Granola Grundrezept – Zuckerfreies Nuss Granola

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Gesamtzeit55 Min.
Portionen: 5

Zutaten

Zubereitung

  • Heize dein Backrohr zuerst auf 150 Grad Umluft vor.
  • Gib dann alle Nüsse auf ein Brett und zerhacke sie etwas mit einem Messer.
  • Anschließend gib die Nüsse in eine Schüssel und gib die Leinsamen, die Amaranth Pops und die Dinkelflocken hinzu.
  • Als nächstes vermengst du alle Zutaten miteinander und gibst den Agavendicksaft und das flüssige Kokosöl hinzu.
    Nuss Granola vermischen
  • Vermische alle Zutaten gut miteinander und verteile das Nuss-Granola dann auf einem Backblech.
    Nuss Granola Backblech
  • Gib das Granola für in etwa 40 Minuten in den Ofen und rühre in etwa alle 10 Minuten ein bisschen um.
    Nuss Granola Backblech
  • Nimm das Granola nach der Backzeit aus dem Ofen und lass es kurz abkühlen. Du kannst es dann gleich genießen oder in eine luftdichte Aufbewahrungsdose geben.
    Nuss Granola Fertig

Alexandra

Gesunde Ernährung spielt für mich sowohl persönlich als auch in meinem beruflichen Kontext eine große Rolle. Deswegen probiere ich gerne neue Rezepte aus und teile hier mit euch meine Tipps für einen gesunden Lebensstil und leckeres nahrhaftes Frühstück.