Naschkatzen aufgepasst, dieser vegane Schoko-Avocado Pudding mit Chiasamen hat Suchtpotential!

Wer kann so etwas Schokoladigem schon widerstehen? Avocado und Chiasamen machen den Pudding richtig cremig. Der Kakao verleiht dem Pudding seine schokoladige Note.

Doch Achtung, schon wenige Löffel haben einen sehr sättigenden Effekt. Wer es lieber ein wenig fluffiger mag, kann zum Beispiel ein wenig Schlagobers unterheben oder tiefgefrorene oder frische Beeren dazugeben.

Chia Schoko Pudding Rezept
Rezept drucken
4.75 from 4 votes

Veganer Schoko-Avocado Pudding mit Chiasamen

Vorbereitungszeit10 Min.
Gesamtzeit10 Min.
Portionen: 3
Kalorien: 340kcal

Zutaten

Zubereitung

  • Höhle die Avocados aus und gib das Fruchtfleisch in eine Schüssel.
  • Als nächstes kommt das Kakaopulver, das Olivenöl, der Vanillezucker und der Agavendicksaft hinzu und alle Zutaten werden gut miteinander vermixt.
  • Abschließend hebe die Chiasamen unter und stelle den Pudding für eine Stunde in den Kühlschrank.

Nährwerte

Calories: 340kcal