Inhaltsverzeichnis

Vor allem in den wärmeren Monaten ist der Chia Pudding für uns nicht mehr wegzudenken. Über Nacht im Kühlschrank gelagert, ist er das perfekte Frühstück und Chiasamen sind ja bekanntlich kleine Wundersamen!

Das Chia-Pudding-Grundrezept kann vielseitig abgewandelt und erweitert werden. Als Topping eignen sich Beeren, Nüsse, Samen oder zum Beispiel unsere leckere Himbeer-Chia-Marmelade.

Himbeer Chia Pudding
Rezept drucken
5 from 6 votes

Chia-Samen-Pudding mit Himbeeren

Chia-Samen als kleines süßes Frühstück oder der perfekte Snack für zwischendurch.
Vorbereitungszeit5 Min.
Gesamtzeit5 Min.
Gericht: Frühstück, Snack
Keyword: Chiasamen, Himbeeren, Pudding
Portionen: 1
Kalorien: 106kcal

Zutaten

  • 2 EL Chiasamen
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 ml Milch oder Pflanzendrink
  • Fische Himbeeren

Zubereitung

  • Die Chiasamen und den Vanillezucker mit Milch oder einem pflanzlichen Getränk deiner Wahl aufgießen.
  • Frische Himbeeren pürieren und ganz oder teilweise unter den Pudding mischen.
  • Mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank quellen lassen.
  • Nach Belieben mit Beeren und Chiasamen garnieren.

Tipp

Chia-Samen-Pudding mit leckeren Himbeeren. Super erfrischend zum Frühstück und der ideale Snack am Nachmittag! pssst…oder morgens im Büro 😉 

Nährwerte

Calories: 106kcal

Gefällt dir dieser Beitrag? Teilen diesen mit Freunden:

Newsletter abonnieren &
10% Rabatt sichern

Abonniere den kostenlosen Verival Newsletter für regelmäßige Updates zu neuen Produkten, laufenden Angeboten und hilfreiche Ernährungs- und Frühstückstipps. Deine Einwilligung zum Empfang des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen.