Warum Müsli nicht auch mal selber machen? Mit unserem Müsli Grundrezept kannst du wählen, ob und mit welchen Früchten du dein Müsli garnierst und ob du Nüsse dazu gibst. Mit diesem Müsli Rezept bist du auf alle Fälle gewappnet für einen optimalen Start in den Tag.

Rezept drucken
5 from 6 votes

Müsli Grundrezept ohne Zuckerzusatz

Grundrezept für köstliches Müsli für einen optimalen Start in den Tag!
Gesamtzeit10 Min.
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • 50 g Haferflocken
  • 150 ml Milch oder eine pflanzliche Alternative
  • 1 EL Joghurt (Geheimtipp)
  • 2 EL Zitronensaft
  • Früchte und Nüsse nach Wahl
  • Honig (nach Geschmack)

Zubereitung

  • Die Haferflocken kommen in eine Schüssel. 
  • Schütte die Milch oder die pflanzliche Alternative ebenfalls in die Schüssel. 
  • Rühre das Joghurt unter. 
  • Als nächstes kommt der Zitronensaft dazu. 
  • Lass dein Müsli nun 5 Minuten quellen. 
  • Zuletzt kannst du dein Müsli noch mit Früchten oder Nüssen jeder Art garnieren. 
  • Ist das Müsli für deinen Geschmack zu wenig süß, kannst du es mit etwas Honig verfeinern.

Nährwerte

Calories: 300kcal

Müsli Grundrezept Zubereitung:

Die Zubereitung für das Müsli Grundrezept ist sehr einfach. Als Erstes gibst du deinen Haferflocken in eine portionsgerechte Schüssel. Zu den Haferflocken gibst du Milch oder eine pflanzliche Milchalternative hinzu.

Wir bei Verival verwenden gerne auch Mandelmilch, Reismilch, Kokosmilch oder einen Mix daraus. So bekommst du einen zusätzlichen nussigen Geschmack oder einfach etwas mehr natürliche Süße in dein Müsli.

Danach rührst du das Joghurt unter und mischst den Zitronensaft dazu.

Jetzt lässt du das Müsli für fünf Minuten stehen. In dieser Zeit saugen die Haferflocken die Flüssigkeit auf und beginnen zu Quellen. Die etwas festere Konsistenz wird dich zudem auch länger satt halten. Deshalb ist dieses Müsli Rezept auch spitze, wenn du gerade ein paar Kilos abnehmen willst.

Nach den fünf Minuten kannst du dein Müsli Grundrezept noch mit frischen Früchten und/oder Nüssen garnieren. Diese Früchte Nüsse Kombi schmeckt nicht nur super, sondern ist zudem sehr gesund.

Du willst noch immer etwas mehr Süße? Dann gibt einfach etwas Honig über dein Müsli, umrühren und genießen.

Viel Spaß und guten Appetit!