Die wichtigste Zutat im Porridge sind eindeutig die Haferflocken. Die komplexen Kohlenhydrate in Haferflocken dazu führen, dass du lange satt bleibst und so keine Heißhungerattacken erleiden musst. Daher ist der Porridge das ideale Nahrungsmittel um Abnehmen. Wenn du deinen Porridge auch noch mit Wasser anstatt mit Milch oder Pflanzendrink zubereitest, kannst du zusätzlich noch Kalorien sparen.

Allerdings muss der Porridge dafür auch richtig zubereitet werden. Erfahre hier, welche 5 Fehler du unbedingt vermeiden solltest. Du solltest den Porridge zum Beispiel nicht nachzuckern, nicht zu viel auf einmal zu dir nehmen oder zu den falschen Toppings greifen. 

Sanubiom

Folge unserem Rezept hier, dann machst du definitiv nichts falsch: 

Rezept drucken
No ratings yet

Kalorienarmes Porridge zum Abnehmen (zuckerfrei)

Einfaches Porridge Rezept zum Abnehmen. Garniere dein Porridge mit den richtigen Toppings und du hast einen traumhaften, gesunden Haferbrei der dir beim Abnehmen helfen wird.
Vorbereitungszeit3 Min.
Porridge ziehen lassen3 Min.
Gesamtzeit6 Min.
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 200kcal

Zutaten

  • 50 g Haferflocken
  • 1 Prise Salz
  • 130 ml Wasser
  • Nach Belieben: Gesunde Toppings z.B. Beeren, gesunde Öle

Zubereitung

  • Erhitze das Wasser (zum Beispiel in einem Wasserkocher) 
  • Gib die Haferflocken mit der Prise Salz in eine Schüssel
  • Schütte das kochende Wasser in die Schüssel 
  • Rühre den Porridge gut um bis er eine cremige Konsistenz erreicht hat
  • Verziere ihn mit deinen Toppings

Nährwerte

Calories: 200kcal