-15% auf ausgewählte Vollkorn-Produkte mit dem Code VERIVAL15

Rezept: Haferflocken-Frühstück mit Joghurt und Banane

März 6, 2020
  • Frühstück
  • Rezepte
Rezept: Haferflocken-Frühstück mit Joghurt und Banane

Achtung – dieses Haferflocken-Rezept hat Suchtpotenzial! Denn das Frühstück ist perfekt für alle, die morgens wenig Zeit haben, aber trotzdem etwas Gesundes essen möchten. Haferflocken sind nämlich wahre Alleskönner und außerdem noch unglaublich vielfältig zuzubereiten. Für dieses Grundrezept von Overnight Oats brauchst du nur drei Zutaten – bei den Toppings sind dir aber keine Grenzen gesetzt:

Haferflocken-Frühstück Rezept mit Banane
Rezept drucken
5 from 6 votes

Haferflocken-Frühstück mit Joghurt & Banane

Gesundes Haferfrühstück – einfach zuzubereiten und wunderbar wandelbar. Außerdem versorgt dich das Hafergericht mit allen Nährstoffen, die du für einen guten Start in den Tag brauchst: langkettige Kohlenhydrate für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl, pflanzliches Protein für extra Power sowie gesunde Fette und Ballaststoffe, die deiner Verdauung gut tun.
Vorbereitungszeit5 Min.
Cook Time0 Min.
Quellzeit1 hr
Gesamtzeit1 hr 5 Min.
Gang: Breakfast, Frühstück
Keyword: gesundes Frühstück, haferbrei, haferflocken, oatmeal, oats, Overnight Oats
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 440.9kcal

Zubehör

  • Schüssel oder (verschließbares) Glas
  • Löffel
  • Messer

Zutaten

  • 50 g Haferflocken (ca. 4 EL)
  • 100 g Joghurt oder pflanzliche Alternative
  • 1 Banane

Toppings

  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 1 TL Erdnussbutter

Zubereitung

  • Gib die Haferflocken (ca. 4 EL) und das Joghurt in eine Schüssel oder ein Glas und vermische die beiden Zutaten gut.
  • Schneide die Banane in schmale Scheiben und mische sie unter.
  • Stelle die Haferflocken-Joghurt-Mischung zugedeckt in den Kühlschrank und lasse sie dort mindestens eine Stunde lang quellen. Unser Tipp: Einfach schon abends zuvor anrühren und über Nacht im Kühlschrank einweichen. Das spart Zeit!
  • Nimm dein Frühstück aus dem Kühlschrank und füge einen Klecks Erdnussbutter und Heidelbeeren hinzu. Fertig!

Nährwerte

Serving: 304g | Calories: 440.9kcal | Carbohydrates: 63.5g | Protein: 15.6g | Fat: 12.5g

Das Rezept schmeckt übrigens auch toll mit einer Basis aus Müsli oder Porridge statt Haferflocken.

Haferflocken

Getreideflocken aus dem vollen Haferkorn sind die ideale Frühstücks-Basis....

Jetzt entdecken