Mit einem gesunden und ausgewogenen Frühstück startest du am besten in den Tag. Das gilt auch für deine Kinder. Doch nicht jedes Kind liebt gesunde Kost.

Damit sich deine Kleinen, gestärkt mit einem gesunden kindgerechten Frühstück, in der Schule gut konzentrieren können und fit in den Tag starten, zeigen wir dir 3 gesunde Frühstücksrezepte, denen deine Kinder nicht widerstehen können werden.

Overnight Oats für Kinder

Bei diesem Rezept kann man einfach nichts falsch machen und deine Kinder werden es lieben. Overnight Oats lassen sich ideal auf jeden Geschmack anpassen und benötigen einen sehr geringen Aufwand. Wie du rasch Overnight Oats für Kinder zauberst, siehst du in diesem Grund-Rezept.

Rezept drucken
5 from 152 votes

Overnight Oats Grundrezept – ohne zugesetzten Zucker

Das Basisrezept für Overnight Oats ist super einfach – man braucht dafür sogar nur 2 Zutaten. 
Vorbereitungszeit2 Min.
Gesamtzeit2 Stdn.
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 150kcal

Zutaten

  • 4 EL Haferflocken (ca. 45g)
  • 80 ml Wasser, Milch oder eine pflanzliche Alternative
  • Toppings nach Wahl: Beeren, Nüsse, getrocknete Früchte, Bananen, Äpfel,…

Zubereitung

  • Wasser, Milch oder eine pflanzliche Alternative kommt gemeinsam mit den Haferflocken in ein Glas und wird gut umgerührt. 
  • Die Mischung kommt über Nacht oder für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank. 
  • Danach noch einmal gut umrühren und genießen. 
  • Nach Bedarf kannst du deine Overnight Oats mit Toppings deiner Wahl verfeinern.

Tipp

Tipp: Wir empfehlen die Overnight Oats mit Honig, Agavensirup oder Ahornsirup zu süßen und mit Früchten, Nüssen und Kernen zu verzieren.
 

Nährwerte

Calories: 150kcal

Am Morgen kannst du die Haferflocken mit frischem Obst, Beeren, Nüssen oder Granola servieren. Nach Belieben kannst du auch Chia Samen hinzufügen. Dieses schnelle und einfache Frühstück mit Hafer und Vollkorn macht deine Kinder fit. Zudem kannst du es ganz so gestalten, wie es deine Kinder am liebsten mögen!

Selbstgemachtes Granola

Selbstgemachtes Granola ist knusprig, schmeckt lecker ohne Zucker und gibt deinen Kindern die notwendige Energie am frühen Morgen. Im Gegensatz zu anderen Cerealien zum Frühstück, kannst du beim selbstgemachten Granola genau bestimmten, was drin ist und auf die Präferenzen deiner Kinder eingehen. Wie du in wenigen Schritten ein Granola selbst machen kannst, zeigen wir dir jetzt.

Die notwendigen Zutaten

  • 300 g zarte Haferflocken
  • Prise Zimt
  • 100 g Kokosöl
  • Prise Salz
  • 125 g Honig
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • Vanilleextrakt

Die Zubereitung

Heize zuerst den Ofen auf 180 Grad vor. Die Haferflocken vermengst du nun mit den Mandeln, dem Salz, dem Zimt und dem Vanilleextrakt. Im Anschluss gibst du den Honig mit dem Kokosöl in eine Pfanne und bringst bei niedriger Hitze beides zum Schmelzen. Die Flüssigkeit gibst du im Anschluss über die Haferflockenmischung. Vermische alles gut.

Nun kannst du das Granola auf dem Blech verteilen und für ca. 10 Minuten backen. Wende das Ganze regelmäßig, bis es den gewünschten Bräunungsgrad aufweist. Bist du zufrieden, kannst du dein selbstgemachtes Granola aus dem Backrohr nehmen und abkühlen lassen. Dein Granola ist bereit für den schönsten Teil – genossen zu werden. Das kann als Topping auf einem Porridge, Pancake, Joghurt, Smoothie der sogar einem Eis sein. Probier dich mit deinen Kindern aus!

Selbstgemachtes Granola für Kinder

Gesunde Frühstücks-Pizza – ein guter Start in den Morgen

Vor allem bei jungen Menschen ist die Pizza eine der beliebtesten Speisen. Es gibt sie in den verschiedensten Varianten und Formen. Eine Form davon ist die Frühstücks-Pizza, welche auch deine Kinder lieben werden. Ein abwechslungsreiches Frühstück für Kinder ist wichtig. Das Rezept eignet sich vor allem für ein ausgedehntes Sonntagsfrühstück. Du kannst die Pizza auch gemeinsam mit deinen Kindern zubereiten – so wird es noch besser schmecken.

Frühstückspizza close-up
Rezept drucken
5 from 154 votes

Rezept: Verival Frühstückspizza

Unsere Frühstückspizza mit dem köstlichen und glutenfreien Verival Cranberry-Kirsch Müsli ist nicht nur super einfach gemacht, sondern eignet sich auch ganz wunderbar zum Teilen – zum Beispiel auf einer Frühstücksparty 😉
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gesamtzeit50 Min.
Gericht: Frühstück
Keyword: Frühstückspizza, süße Pizza
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Für den Teig

  • 200 g Verival Cranberry-Kirsch Müsli (glutenfrei)
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 EL Chiasamen
  • 6 EL Wasser
  • 2 EL Verival Agavendicksaft (oder Verival Ahornsirup)
  • 2 reife, zerdrückte Bananen
  • 1 Prise Zimt

Für die “Sauce”

  • 250 g Joghurt oder vegane Joghurtalternative
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas gemahlene Bourbonvanille
  • 1 EL Verival Agavendicksaft (oder Verival Ahornsirup)

Für das Topping

  • 200 g frische Früchte nach Saison & Belieben

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Geschrotete Leinsamen und Chiasamen mit Wasser verrühren und 5 Minuten quellen lassen.
  • Verival Cranberry-Kirsch Müsli mit Lein- und Chiasamen, Agavendicksaft, den Bananen und Zimt mischen und zu einem Teig verkneten.
  • Backblech mit Backpapier auslegen. Teig darauf ausbreiten und zu einer ca. 1 cm dicken Scheibe formen. Für eine perfekt runde Scheibe einfach eine Springform verwenden. Ca. 15-20 Minuten backen, bis der Teig eine goldbraune Farbe annimmt.
  • In der Zwischenzeit den Pizzabelag vorbereiten. Für die „Sauce“ Joghurt mit Zitronen- und Agavendicksaft sowie der Vanille gut verrühren. Früchte waschen und klein schneiden.
  • Den fertiggebackenen Boden auskühlen lassen und anschließend mit der Joghurtmischung bestreichen und den Früchten belegen.

Kinder Frühstück – abwechslungsreich und gesund

Vor allem für Kinder ist es sehr wichtig, eine ausgewogene, abwechslungsreiche und gesunde Kost zu erhalten. Kinder befinden sich im Wachstum und werden tagtäglich gefordert. Doch nicht jedes Kind isst gern etwas am frühen Morgen. In diesen Fällen ist eine Kleinigkeit besser als nichts.

Mit den richtigen Rezepten wird es auf jeden Fall einfacher, deinen Kindern ein gesundes Frühstück in den Magen zu zaubern. Achte zudem darauf, dass die Lebensmittel frei von Pestiziden und anderen Zusatzstoffen sind, um deinen Kindern die ideale Grundlage zu schaffen. Bio-Produkte sind perfekt dafür geeignet.

Verival – schnelles, gesundes Frühstück

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, die keinesfalls ausgelassen werden sollte. Mit wenigen Handgriffen kann ein gesundes, und kindgerechtes Frühstück kreiert werden. Auch die Produkte von Verival sprechen für sich und geben den Kindern Tag für Tag genau die Energie, die sie für ihren Alltag benötigen.

Die Produkte von Verival sind reich an Ballaststoffen, voller Vitamine und enthalten keinerlei Palmöl. In wenigen Schritten kannst du tolle Mahlzeiten für deine Kinder kreieren, die nicht nur super schmecken, sondern auch gesund sind. Unser Kinder-Porridge ist in 3 Minuten bereit von deinen Kindern genossen zu werden. So macht Frühstücken Spaß!